Sonntag, 12. August 2018

Rumgammeln

Mmh, hab ich wirklich am Freitag rumgegammelt?! 😯 Naja, ich bin nicht, wie eigentlich vorgesehen, gelaufen 😖 Es fehlte einfach die Motivation 😫 War am Dienstag schon 6 mit Jens unterwegs. Direkt am Mittwoch 10 mit Alma. Es gab leider nur einmal Spinning am Donnerstag und es war eine sehr intensive Arbeitswoche 😥 Die von mir, am Freitag, angestrebten 10KM, habe ich einfach nicht auf die Straße gekriegt 😞 Dafür habe ich aber die Zeit genutzt um mal etwas aufzuräumen, Ordnung zu schaffen und auszumisten 😀 So habe ich wiederholt meine Filmsammlung durchsortiert und weiter verkleinert. Netflix bietet einfach genug Vielfalt 👍 Heute gab es dann noch 20KM mit Marius 🏃 Neben dem Sport gab es auch gestern noch eine echt schöne Fahrt mit meiner "Donnerbüchse" um die Möhne und ich hab mich mal zurück in die 80´er versetzt, indem ich mir für ein neues Skateboard Setup, Slimeballs besorgt habe! 😎

Sonntag, 5. August 2018

Staubige Angelegenheit

Ich glaube, es ist bestimmt schon gut 6 Wochen her, dass ich Rasen gemäht habe 😲 Solange hat es auch nicht mehr richtig geregnet und dies hatte halt zur Folge, dass der Rasen kaum gewachsen war 😐 Naja, an einigen Stellen konnte man nicht mehr davon reden! Trockene, strohige Steppe!! 😖 Auch wenn der Rasen jetzt wieder schön gleichmäßig aussieht, so sah ich jedoch danach eher aus, als hätte ich mich einmal über trockenen Waldboden gerollt. War das ein Staub 😵 Staubig war es auch am Dienstag beim 10´er mit Nadja. Aufgrund der schon echt hohen Temperaturen um 10:30, hatte wir uns entschlossen große Teile im Wald zu laufen. Staubiger Boden soweit das Auge reicht 😧 Noch extremer heute bei den 23KM und 260 Höhenmetern mit Marius und Björn. Da war der 6´er am Donnerstag (anstatt Spinning) mit Nadja und Jens mal ne saubere Angelegenheit 😅 Komme mir vor wie auf dem Mars. Welcher von uns aus immer noch gut zu sehen ist 😸 Wie auch schon vor der Mondfinsternis. Spinning gab es nur am Dienstag und am Donnerstag aber dafür noch Workout. Donnerstag schien die Hitze auch noch mein Netflix in die Knie zu zwingen! 😕 Erst nach ein paar Stunden Fehlermeldung steigerte sich am Abend die Übertragungsrate um das 10-fache und siehe da, es lief wieder 😆 Ansonsten gab es in meiner letzten Urlaubswoche nicht viel zu berichten. Katharina und Steffi sind im Urlaub und somit gab es keine Skate-Session. Auf dem Motorrad war ich leider auch nur ne gute Stunde, dafür aber mit Bianca und Tilda im Spieleparadies, bei Toys R´us und im Tierpark 👪 Außerdem gab es diese Woche ein Garten-Spielhaus für Tilda, in dem sie jetzt immer kocht 😎😋

Montag, 30. Juli 2018

Völlig verplant

Lauftechnisch verlief die vergangene Woche ja mal sowas von verplant, muss wohl am Wetter gelegen haben 😝 Am Dienstag hatte ich mir eine etwa 13KM Strecke ausgesucht. Nadja wollte aber gerne nur 10 Laufen. Am Ende sind wir auf über 14 gekommen! 😂 Die geplanten 6KM am Freitagmorgen entpuppten sich ganz schnell als schweißtreibende 8 😰 Die Möhne-Umrundung am Sonntag viel dafür kürzer aus 😬 26 anstatt 28KM! Marius hat es gestern auf 28 gebracht. Er hatte einfach eine weitere Rund gewählt. Björn und ich waren uns eh nicht ganz sicher, wie wir die "kürzere" Strecke schaffen und bei uns war auch noch Jens, welcher noch nie weiter als 20 gelaufen war. Nadja hat ihn aber, mit dem Rad begleitend, gut versorgt und somit hat er die Strecke auch gut gemeistert 💪 Verplant war auch irgendwie die Polizeikontrolle am Freitagabend, welche uns einen Rückstau (1,5 Stunden Wartezeit) vor der A44, Richtung Heimat beschert hatte 😒 So konnten Bianca, Nadja, Jens und ich wenigstens schon ein wenig das Sushi verdauen, aber leider die Mondfinsternis, vom Auto aus, nur sporadisch beobachten und das Ganze bei noch 32 Grad! 😩 Spinning war aufgrund der Temperaturen ebenfalls so eine Sache. Wäre Olaf am Dienstag nicht noch gekommen, hätte ich eine zusätzliche Laufeinheit mit Inka gemacht 😅 Die hatte sich dann am Donnertag geärgert, dass sie wieder nicht mit mir laufen konnte, obwohl Spinning da ganz ausgefallen war 😳 Die aktionreiche Woche geht aber noch weiter. Am Montag gab es nochmals eine Skate-Session 😎 Wieder mit Steffi und diesmal auch Katharina. Lief noch ein wenig besser als die Woche davor. Außerdem ganz viel Motorradfahren, neue Endrohre für die Maschine, dadurch hat das Teil einen echt guten Sound bekommen 😺 Mit Tilda waren wir 2x im Spieleparadies und am Mittwoch gab es einen Ausflug mit Bianca, Tilda und Nadja in den Kölner Zoo 👪 Was diese Woche wohl so bringt?! 🙈

Sonntag, 22. Juli 2018

Von Tunneln und Robotern

Eine abenteuerliche Woche geht zu Ende 😹 Ich habe Urlaub und wir waren am Mittwoch mit Tilda im Movie World 😎 Der Freizeitpark, mit den scheinbar meisten Angeboten für Tilda. Allerdings hat sie da leider sehr wenige von genutzt 😧 Schon später als geplant losgekommen, vorher erfolglos beim Internetticketkauf, über eine undurchsichtige Umleitung geführt, sind wir mit weit über hundert Parkbesuchern angekommen 😖 Endlich drin im Park, glücklicherweise weit unter dem Normalpreis, ging es für uns und der staunenden Tilda erst einmal ins Bermudadreieck. Alte Attraktion 😆 Tilda war anfangs ganz angetan, dass man in Booten sitzt und nass wird 😜 Nach einer halben Stunde Wartezeit ging es dann auch endlich los. Doch der erste Tunnel (obwohl sie beim Autofahren nicht genug Tunnel bekommt) war ihr wohl einfach zu dunkel 🙀 Die Lautstärke auf der Fahrt war auch unerträglich und zwar hat sie die Abfahrten und das Nass werden sichtlich mit einem Lachen gemeistert, aber der Rest sorgt immer noch für Erzählungen ihrerseits 😨 Die restlichen Angebote wurden jetzt eher argwöhnisch begutachtet und nach zwei weiteren Versuchen und einem Spielplatzaufenthalt sind wir dann nach Hause. Direkt mal in eine Vollsperrung geraten 😑 Der Rest der Woche verlief nicht ganz so holperig. Am Montag gab es seit über 15 Jahren eine Skate-Session für mich 😸 Steffi, welche sich ein eigenes Deck gebaut hatte und ich wollten einfach mal eine Runde Sidewalksurfen 😀 Bis auf einen großen blauen Fleck am rechten Schienbein lief das auch sehr gut. Dienstagfrüh bin ich mit Nadja und meinen Newtons um das Südufer. 13KM Waden quälen 💪 Außerdem war ich am selben Tag noch mit dem Motorrad raus. Ebenfalls ohne Probleme 😂 Donnerstag, das erste Mal wieder Spinning. Ja, war ein seltsames Gefühl 😳 War schmerzfrei, aber schon anders. Freitag gab es gute 10KM mit Marius im Wald. Und heute hab ich mit Björn und Marius den Haarstrang über 19KM durchquert 😅

Sonntag, 15. Juli 2018

Auf Schusters Rappen

Ja, gelaufen bin in dieser Woche verhältnismäßig viel! 😅 Es war ordentlich was im Betrieb zu tun und das Lauftraining war sehr erfolgreich. Wenn man bedenkt, dass ich letzte Woche noch bei 16KM lag, bin ich in dieser Woche direkt auf 31 hoch 😮 Am Mittwoch gab es 10 mit Nadja. Bei heftigsten Dauerregen 😖 Nass bis auf die Haut haben wir das Ganze in 56 Minuten gemeistert 😁 Nadja hat mich am Freitag ebenfalls bei meinen 6KM Schuhe Einlaufen begleitet. Der Salming ist sehr direkt. Macht nen super Abdruck, ist federleicht, aber natürlich unverzeihlich hart, da nur minimal gedämpft 😎 Macht trotzdem riesen Spaß den zu laufen 😺 Und heute habe ich meine Waden dann mit Marius, Haarstrang rauf und runter, über 15KM, in den neuen Newton gescheucht 😵 Da werde ich auch noch Morgen was von haben 😹 Also alles recht erfolgreich. Leider wurde dieser Höhenflug leider vom Pechvogel des Wochenendes ausgebremst 😨 Die gestrige Beule an Tildas Hinterkopf ist da noch das Harmloseste. Heute hat es sie gleich mehrfach erwischt 😥 Neben der dicken Beule an der Stirn, einer aufgeschnittenen Handinnenseite, wurde ihr auf dem Weg in den Wildpark eine Wurzel und der vor dieser liegende große, spitze Stein zum Verhängnis 😷 Jetzt hat sie ein buntes Kinn, eine perforierte Wange sowie Unterlippe. Zum Glück sind ihre Zähne noch alle an der richtigen Stelle 😰 Hoffe, der Kleinen geht es Morgen wieder besser und die Woche startet weniger zerstörerisch für sie 😌

Donnerstag, 12. Juli 2018

Das Pferd von hinten aufzäumen

In meinem Fall, dass Training in anderer Reichenfolge wieder aufnehmen! Wie ihr schon dem letzten Eintrag entnehmen konntet, hab ich das Training wieder aufgenommen 😅 Unter ärztlicher Anweisung allerdings genau umgekehrt, als ein Triathlon 😮 Wie schon bekannt gab es letzte Woche Laufkilometer! 😸 Und zwar genau 16! 💪 Die 6 am Mittwoch und noch einmal 10 am Sonntag mit Nadja in Frankfurt. Wir sind einfach mal eine Runde der Laufstrecke vom Ironman abgelaufen 😋 War ein echt super Tag mit Jens und Nadja in Frankfurt 😎 Mal ohne Verpflichtungen bei einem Ironman. Gab zwischendurch einen super leckeren Burger und ein Paar neue Newtons! Der Fate 4! 😆 Mit dem Salming gleich zwei neue Paar Schuhe 😂 Bilder könnt ihr auf Vero sehen. Ja, ans Radfahren hab ich mich noch nicht getraut 😳 Hoffentlich nächste Woche. Und Schwimmen darf ich sogar erst wieder ab Mitte August 😞 Nicht schlimm, mein Fokus liegt eh z.Z. voll auf Laufen 😁 Immerhin klappt das auch schon ganz gut. Bis jetzt! 😊