Sonntag, 7. Februar 2016

Überraschungen

Die Tage sind ins Land gegangen und es gab einige gute und böse Überraschungen. Erst mal, meine Erkältung ist soweit überstanden und ich trainiere auch seit einigen Tagen wieder. Zum Schwimmen bin ich zwar wiedermal nicht gekommen und langsam beunruhigt mich das auch ein klein wenig, dafür habe ich letztes Wochenende sogar schon das erste mal gekoppelt! 1,5 Std. Spinbike und anschließend 18KM Laufen mit Rembert. Spinning scheint z. Zt. auch echt angesagt zu sein. Immerhin war am Dienstag nicht mehr ein Rad in meinem Kurs frei! :) Diese Tatsache gehört mit zu meinen Überraschungen. Arbeiten wir mal die nicht so guten ab. Unsere mögliche Wunsch-Immobile ist am Montag für mehr Geld als gedacht veräußert worden und der kurze Krankenhausaufenthalt von Bianca! Ihr geht es wieder gut! :) Jetzt zu dem Haufen schöner Überraschungen ;) Obwohl wir diese Woche Inventurwoche hatten, ist diese so reibungslos und entspannt wie nie verlaufen. Hatte sogar, unerwartet, sehr gute Arbeitszeiten in dieser Phase :) Das hatte zur Folge, dass ich "meinen" heutigen Tag ;) ganz entspannt angehen kann und gerade mit Marius nen 20´er gelaufen bin. Außerdem hat mir Bianca neben einem Paar Newton Laufschuhen (wo schon der Karton überraschend anders ist und worauf ich bestimmt später nochmal zurück komme) ein Bild von mir geschenkt, welches ich noch nie gesehen hatte!? Das Bild war vor einigen Jahren spontan bei einem recht professionellen Fotoshooting entstanden. Ich hatte aber nie die Ergebnisse gesehen. Selbst Rembert kannte ein Bild! Nur ich nie! So war ich echt baff, wo ich das Bild heute Morgen ausgepackt habe! Das war eine sehr schöne Überraschung :) Danke :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen