Freitag, 1. Mai 2015

Tag der Arbeit

Den heutigen ersten Mai hab ich wörtlich genommen! ;) Nach einer eher unruhigen und viel zu kurzen Nacht, bin ich um 5:00 raus aus dem Bett! :( Mit leichten Problemen in den Nebenhöhlen und immer noch einem gereizten Rachen. Das hab ich schon seit ein paar Tagen :( So hab ich den Entschluss gefasst, heute mein geplantes dreier Koppeln (Swim/Bike/Run) ausfallen zu lassen. Dabei hat es mich schon gereizt draußen zu Schwimmen. Entweder zum Einschwimmen in die Möhne oder zur Eröffnung der Freibadsaison nach Werl ;) Bei einer Außentemperatur von aber gerade mal 10 Grad am Vormittag, etwas unvernünftig! Nachdem ich nun auch noch festgestellt habe, dass ich dieses Jahr schon bei exakt 750 Laufkilometern stehe, ist der Trainingsausfall gar nicht mehr so schlimm ;) So hab ich mich daran gemacht mal langsam mein Rad mit dem neuen Teilen auszustatten. So hab ich meine Speichen vom Hinterrad gepflegt, das gesamte Rad geputzt und die Mäntel auf beiden Laufrädern erneuert. Ob ich gleich noch das Lenkerband austausche, weiß ich noch nicht ;) Die neuen Armpads muss ich noch ankletten und meine Trainingsdaten aus der Uhr benötigen dringend Bearbeitung! Hätte ich mich mal nicht solange darauf konzentriert die Spitzmaus in unserer Waschküche zu beobachten, welche wohl aus dem Abwasserrohr kam und reges Interesse daran hatte mir bei der Radpflege zuzuschauen. Gut, die Schneckenreste von meinem Rahmen schienen obendrein eine Delikatesse für das Tier zu sein :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen