Sonntag, 23. August 2015

Zur Lage...

der Nation passt irgendwie nicht ;) Aber ein wenig berichten, was in den letzten 2 Wochen so war, wollte ich schon :) Obwohl, warum ich mich in den letzten Tagen so schreibfaul gezeigt habe, wissen die meisten von euch ja! Immerhin seid ihr ja letzte Woche an Bianca und meinen Ehrentag so zahlreich erschienen und habt bis tief in die Nacht mit uns ausgelassen gefeiert :) Nochmal vielen lieben Dank, das ihr alle da wart. So einen reibungslosen und schönen Tag auf die Beine zu stellen, das bedarf einem gewissen Vorlauf und lässt halt nicht viel Platz für andere Dinge. So musste halt mal das Schwimmtraining in den letzten 2 Wochen ganz ausfallen und die Laufeinheiten waren auch nur im ganz kleinen Rahmen. Und an Blogeinträge habe ich erst gar nicht gedacht. Aber egal, das war wichtiger und ist es mir wert! Außerdem haben Bianca und ich die meisten Laufeinheiten zusammen bestritten :) Diese nur etwa 8KM Läufe haben wir genutzt, um Bianca an ihre Newton Schuhe zu gewöhnen. Sie scheint damit deutlich besser, effektiver und vor allem schonender zu laufen, als mit ihren üblichen Laufschuhen! Und in dieser Woche war ja auch schon fast wieder Vollgas angesagt! Über 50 Laufkilometer und heute noch etwas mehr als 60 Radkilometer in 2 Stunden. Dann haben wir die eine oder andere Laufeinheit mit Hannah bestritten. Immerhin startet sie ja nächste Woche mit Marius und mir beim Lake Run. Direkt ihr erster offizieller Lauf! Aber sie schlägt sich tapfer, trainiert hart, ist fleißig, motiviert, ehrgeizig und hat einen eisernen Willen das Teil gut zu überstehen. Motiviert, fleißig und einen eisernen, sowie unbändigen Willen hatte auch Natalie, die zweite Dame in unserem Team. Allerdings hat sie sich am Mittwoch vor einer Woche aus dem Rennen geschossen! :( Knie kaputt! Wenn ihr also Zeit und Bock habt, ihr könnt ihren Startplatz gerne für kleines Geld übernehmen! Meldet euch bei mir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen