Sonntag, 17. Januar 2016

Zu gut gemeint

Diese Woche habe ich es zu gut gemeint und meine sportlichen Ziele wohl etwas zu hoch gesteckt. Dabei hat alles recht vielversprechend angefangen. Anfang der Woche hatte sich Hannah gemeldet, die mal wieder mitlaufen wollte, dann aber am geplanten Tag wegen einer Erkältung absagen musste. Dies ist mir heute passiert! Habe gerade den 20´er Lauf, durch den bei uns liegendem Schnee, mit Marius abgesagt :( Meine Nase und mein Hals sitzen zu! Ursprünglich wollte ich heute sogar schon das erste Mal Koppeln ;) Eine Stunde Spinbike und dann Laufen. Diesen Plan hatte ich gestern verworfen und durch das reine Laufen mit Marius ersetzt. War wohl nichts. Das Laufen mit Hannah habe ich auch nicht ausgeglichen, so sind aus ursprünglich 40 geplanten Laufkilometer die Woche nur 21 geworden! Dafür habe ich es aber geschafft am Dienstag mal länger als 500 Meter am Stück zu schwimmen! 1500 Meter in zwar noch lahmen 30 Minuten, aber immerhin in einem durch ;) Außerdem waren die 10 Laufkilometer am Freitag recht zügig. 47 Minuten.

1 Kommentar: