Mittwoch, 21. Juni 2017

Der zweite Franzose

Diesmal war ich nicht zu faul zum Schreiben! 🙈 Wir hatten seit vergangen Mittwoch kein Internet mehr 🙀 Bzw. ab Mittwochabend den ersten Ausfall, dann am Donnerstagmorgen nur noch eine halbe Stunde, bis am Freitagfrüh das Kabelmoden ganz defekt war 😡 Was ist in der Zeit so passiert?! 😯 Ja, aufgrund des guten Ölpreises haben wir erst mal unsere Tanks für die Heizung vollgemacht 😝 Mal eben 4500 Liter 😂 Dann haben wir Biancas Seat Ibiza (unser Batmobil) abgegeben! 😭 Nach fast 150000KM war der richtige Zeitpunkt gekommen 😥 Dafür gab es einen DS4 😋 Wenn man bedenkt, dass ich ja früher gesagt habe, nie wieder ein Franzose 😵 Jetzt stehen da zwei! 😆 Vergangenen Mittwoch und am Freitag habe ich ein letztes Mal Steine geschleppt 💪 Einen weiteren 7m³ Container voll 👀 Der andere hatte schon ein Gewicht von fast 5 Tonnen 💢 Dieser wird wohl noch mehr gehabt haben 😳 Das merke ich auch heute noch! 😓 Dabei bin ich am Donnerstag mit Marius 20KM auf Abwegen (haben etwas erfolglos eine neue Strecke ausprobiert) unterwegs gewesen und am Samstag war dann noch der Heidelauf 😅 Letztes Jahr war ich ja zu diesem Termin bei den RedBull Tri Islands. Gute 6 Minuten war ich dieses Jahr langsamer als noch 2015 beim Heidelauf 😲 Allerdings diesmal auch mit 10KG mehr auf den Rippen und die letzten 2KM zusätzlich nochmals in Form von Tilda in ihrem Babbyjogger 😄 In diesem Sinne, vive la France 😎

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen