Montag, 5. Juni 2017

Ein Tag verspätet

Ohh, da kommt mein Eintrag ein Tag verspätet 😱 Ja, ich hab mir gedacht, ich warte noch den heutigen Montag ab 😁 Das rundet halt das Pfingstwochenende ab 😎 Das war aber auch echt voll mit geballter Aktion! 😅 Eigentlich war die ganze Woche recht ausgebucht. Dabei bin ich unter der Woche gar nicht zum Laufen gekommen, obwohl ich eigentlich am Mittwoch ursprünglich vor hatte erst mit Tilda und Marius zu laufen 😯 Nachdem das nicht funktionieren sollte, hatte ich mich mit Simon für Mittwochnachmittag zum Schwimmen und Laufen verabredet, was dann leider auch nicht stattfand 😔 Beide Spin-Kurse waren mager besucht und am Freitagvormittag habe ich noch einen Dämpfer wegen des Motorrads bekommen 😕 Auch wenn das jetzt hier Frust ablassen ist, ich würde euch nicht empfehlen zum Honda Motorradhändler nach Werl zu gehen! 😤 Ich wollte lediglich nach einem Reifenwechsel und der TÜV-Abnahme fragen und bekomme im O-Ton folgende Anranze von dem Chef des Ladens:"Was kommt ihr eigentlich jetzt alle mit euern 30 Jahren alten Maschinen um die Ecke!" Kundenfreundlichkeit geht anders und dies war ja nur ein Auszug aus dem nicht sehr konstruktiv weitergeführtem Gespräch 😶 Jetzt mal was Positives und die geballte Aktion, welche ich ja schon eingangs erwähnt habe 😹 Am Donnerstag gab es erst mal für Tilda zwei Katzen zu bestaunen und damit verbunden einen entdeckungsreichen Vormittag für die Kleine 😺 Waren bei Marius nen Vorschlaghammer ausleihen 💪 Am Freitag, nachdem Bianca aus der Schule war, hieß es für mich Gartenzaun öffnen und zwei Hecken umzusetzen. Somit hatte ich den schnellsten Weg zu dem Container frei. Diesen habe ich dann mal eben in 4 Stunden mit den Altlasten aus den alten Taubenschlägen befreit 😂 Dann, mit einer Zitterpartie am Samstagmorgen neue Container zu bekommen ging es weiter. Biancas Familie hat ordentlich Manpower bereitgestellt und so haben wir zu sechst angefangen die Schuppen einzureißen 💣💥 Diese waren echt gut gebaut! Immerhin haben wir bis jetzt 2 von 4 weg und wir überlegen eventuell einen sogar stehen zu lassen. Nächste Woche geht es weiter. Immerhin hatten wir zum Schluss eh keinen Platz mehr auf den Containern 😵 An zwei Tagen mal eben 3x 10m³ vollgemacht! 😄 Wer also nächstes Wochenende Zeit hat, wir sind weiterhin für jede Hilfe dankbar 🙏 Meldet euch. Meldet euch auch bei mir, falls ihr einen Startplatz für den Hennesee-Triathlon haben möchtet! 😮 Hannah hat das Training eingestellt und wird nicht daran teilnehmen 😳 Zwar ist sie wohl nach ihrer Tough Mudder Verletzung wohl auf, aber eben noch nicht zu 100%. Jetzt sind wir beim Thema Sport angekommen 😜 Am Sonntag sind Marius und ich laufen gewesen. Annähernd 30KM noch unter der drei Stunden Marke 😏 Und, immerhin 170 Höhenmeter. Heute bin ich dann aufs Rad. Dabei waren meine Beine noch von gestern ganz dick 🙀 Als ich den Flitzer wieder in der Garage verstaut hatte, sagte mir meine Uhr 50KM mit einem 27´er Schnitt und 520 Höhenmetern 😀 Abschließend noch eine kleine Anmerkung zum letzten Eintrag. Ich könnt euch die Bilder in etwas größer ansehen, wenn ihr auf diese klickt 👀 ✌

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen