Sonntag, 8. Oktober 2017

Hauptsache durchgelaufen

Ja, die 42KM haben weh getan! 😥 7 Wochen ist einfach zu wenig Training 😓 Mit 4 Stunden und 30 Minuten war ich sogar langsamer unterwegs als bei manchen Ironman-Rennen! 😨 Und, ich konnte es auf den ersten KM auch wieder nicht lassen, einfach zu schnell zu sein 😖 Quittung kam nach dem 26KM. Aber ich bin das gesamte Rennen durchgelaufen 😂 Es gab nicht eine einzige (meiner sonst üblichen) Gehpausen. Egal, jetzt werd ich mir in den nächsten Tagen erst mal das Laufen schenken 😝 War eh eine sehr anstrengende Woche 😿 Tilda hatte ab Dienstag stätig ansteigendes Fieber! 😷Folge, Mittwochmorgen um 4:00 waren wir erst aus dem Krankenhaus raus 🙀 Gegen 8:00 direkt zum Kinderarzt. Diagnose, eiterige Mandelentzündung! 😢 Und die Tage, sowie Nächte, wurden in dieser Woche nicht besser 😰 Thema Krankheit, meine beiden Laufpartner sind ebenfalls krank und konnten nicht starten. Marius, Björn, weiterhin gute Besserung 👍 Frank hatte, verständlicher Weise, aus privaten Gründen abgesagt. So bin ich mit Thorsten (als Support) hingefahren. Vielen lieben Dank, dass du mich unterstützt hast 😎 Ein paar bekannte Gesichter habe ich dann auch noch getroffen. Claudia und Thomas, Dennis der mich ziehen wollte und natürlich dann auch seine Svenja. Ich hoffe jetzt, dass Bianca und ich gesund bleiben und unsere Kleine jetzt endlich wieder fit wird 👪 Wo ich doch ab Morgen wieder etwas mehr Freizeit habe 😏

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen